• Deutsch
  • Italiano
  • Français
  • English
  • Slovenski
  • Nederlands
  • Magyar
  • Croatian
  • čeština
  • Español
  • Slovenčina
  • Swedish
  • Polski
  • Ukrainian
  • Danish
  • русский
  • Chinese
  • Bulgarian
  • Portuguese

Schule schaut Museum


Sammlungs- und Forschungszentrum | Innsbruck | Innsbruck und seine Feriendörfer | Tirol
Krajnc-Straße 1, AT-6060, Hall
So, 14. Apr 2024 - mehr Termine
00:00 | 08:00, 0 Minute(n), 540 Minute(n)
Familie (Kinder- & Familienveranstaltungen) | Kurse / Seminare (Kinder- und Jugendkurse) | Diverse Veranstaltungen (Diverse Veranstaltungen/Feste)
Top Event
So
14.04.2024
  • Information

Beschreibung

Einblicke in das Sammlungs- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen

Programm


Die Tiroler Landesmuseen laden am österreichweiten Aktionstag „Schule schaut Museum 2023“  Schüler*innen der 5. bis 13. Schulstufe ein, bei freiem Eintritt das Sammlungs- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen in Hall in Tirol kennenzulernen. Dieses ist normalerweise nicht öffentlich zugänglich, hat an diesem Tag aber speziell für Schulen die Türen geöffnet.


Wo: Sammlungs- und Forschungszentrum, Krajnc-Straße 1, 6060 Hall in Tirol


Anfahrt: ab Innsbruck Hbf: VVT Linie 504 und 4130

oder ab Hall Hbf: VVT Linie 3


Was: dialogische Führungen in den Depots, Restaurierungswerkstätten, Labors und der museumseigenen Tischlerei


Für: Schüler*innen aller Schultypen von der 5. bis 13. Schulstufe


Dauer: jeweils 2 Stunden


Gruppen: werden ab 16 Schüler*innen geteilt


 


Anmeldung:


bis spätestens 27. Februar 2023


telefonisch unter 0512 594 89-111


per E-Mail an anmeldung@tiroler-landesmuseen.at


 




Das Sammlungs- und Forschungszentrum


Millionen von Objekten auf 14.000 m2 Grundfläche und ein Team von Mitarbeiter*innen warten in den Depots, Restaurierungswerkstätten, Labors und der museumseigenen Tischlerei auf Schulklassen aus ganz Tirol. In einem zweistündigen Programm in mehreren Stationen gewähren wir den Schüler*innen spannende Blicke hinter die Kulissen der Museumsarbeit. Sie erfahren z.B. den Weg eines archäologischen Objekts vom Frischfundkeller ins Depot und wie Kunstwerke konserviert und aufbewahrt werden. Naturwissenschafter*innen zeigen u. a. Artenvielfalt im Depot und was Freilandforschung sowie die Entdeckung weltweit neuer Arten bedeuten. Wenn es darum geht, die Schätze des Sammlungs- und Forschungszentrum in Ausstellungen der Öffentlichkeit zu präsentieren, ist die Tischlerei ein wichtiger Ort.


Österreichweiter Aktionstag


Der österreichweite Aktionstag „Schule schaut Museum“ ist eine Initiative des Universalmuseums Joanneum gemeinsam mit österreichischen Museen. Ziel ist es, auf die positive Wechselwirkung von Schule und Museum als produktives Lern- und Erfahrungsfeld aufmerksam zu machen.



Preisinformation:

Eintritt frei


Bildnachweis(e): Christian Flatscher, Christian Flatscher, Andreas Buchberger, Christian Flatscher


Mehr Termine verfügbar

01.01.1980 - 31.12.2068

01.03.2023 - 01.03.2023


{"pageType":23,"linkKey":"feratel","baseUrl":"/(X(1)A(TPhRxUpAPfhkphtr6RgwkTxOQzHovYPk2hYYFBEXr0Ri1_3E2VAXz1l-HPr4m04uwrg30Du3W-lV5E_JJOj0HpQo4LmRBRuTEqoEklGZTq1Rl_6jqe9objJJ279FZoOaCZ9Da80XwzVAIQzfIIGdzQ2))/feratel/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":365}}