• Deutsch
  • Italiano
  • Français
  • English
  • Slovenski
  • Nederlands
  • Magyar
  • Croatian
  • čeština
  • Español
  • Slovenčina
  • Swedish
  • Polski
  • Ukrainian
  • Danish
  • русский
  • Chinese
  • Bulgarian
  • Portuguese

Kurator*innenführung


Haus der Musik Innsbruck | Innsbruck | Innsbruck und seine Feriendörfer | Tirol
Fr, 12. Apr 2024 - mehr Termine
00:00 | 11:00 | 11:00 | 15:00
Ausstellungen (Führungen)
Top Event
Fr
12.04.2024
  • Information

Beschreibung

durch die Ausstellung "Judenhass in der Musik"

In der Ausstellung „Judenhass in der Musik“ wird anhand ausgewählter Themenkomplexe und Objekte das Bild einer erschreckenden Kontinuität des Judenhasses gezeichnet. Dieser Judenhass manifestiert sich zum Beispiel in Spottliedern, die schon in geistlichen Spielen des Mittelalters zu finden sind, weiters in Pamphleten, in denen die „Verjudung“ des Musiklebens angeprangert wird, aber auch in der Verfolgung und Vertreibung jüdischer Musiker*innen und Musikwissenschaftler. Der vehemente Hass steht in auffälligem Widerspruch zur marginalen Rolle der jüdischen Minderheit und des jüdischen Musiklebens in Tirol und seinen benachbarten Regionen.


Franz Gratl führt durch die Ausstellung, in der auch das jüdische Musikleben in Tirol und den benachbarten Regionen thematisiert wird.



Preisinformation:

Eintritt frei


Bildnachweis(e): Foto: TLM


Mehr Termine verfügbar

01.01.1980 - 31.12.2068

12.02.2023 - 12.02.2023

05.03.2023 - 05.03.2023

30.04.2023 - 30.04.2023


{"pageType":23,"linkKey":"feratel","baseUrl":"/(X(1)A(_Qkb6GWOAT1d1_0XeuI9ZNC-IehkFaeowtBvauDIf2mMAh2sw8Nk9N2KkHvslKDHFf2jdRwy58VgJI1uipWrUhyZIO_zsabKTy8CkDn7RDNC8gSHEdX8I6pSpxgqDbSblG4hAFzss982-RDQm5LgWg2))/feratel/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":365}}